Archiv 2015


Einbruch am Bogengelände

Leider gibt es Menschen, die sich ziemlich unsportlich verhalten. Auf unserem Bogengelände in Siegertsbrunn wurde in der Nacht vom 03. auf den 04. November 2015 eingebrochen und einige unserer 3D-Tiere entwendet. Eine Anzeige bei der Polizei wurde erstattet.
Wir sind über jeden Hinweis aus der Gemeinde dankbar. Kontaktdaten auf unserer Homepage.

Hockey meets Archery 2015

Am Wochenende 24./25.10.15 veranstaltete die Abteilung Hockey der SpVgg ihren alljährlichen Kürbiscup.
Für die Spielpausen der einzelnen Mannschaften aus dem Raum München haben wir ein Schnupperschießen angeboten.
Das klang anfangs nach einer sehr einfachen Aufgabe. Ein paar freiwillige Helfer aus den Reihen unserer Bogenjugend und erwachsenen Bogenschützen waren schnell gefunden. Wir haben zwei Zielscheiben auf dem Sportplatz der Schule neben der Mehrzweckhalle aufgestellt. Und dann kam alles anders…
Gigantisch war der Ansturm der Hockeykinder und -jugendlichen (H). Unsere Bogenschützen (B) hatten alle Hände voll zu tun und kaum eine Pause.

Bild "Archiv:Kuerbiscup2.jpeg"

Dies lässt sich am besten durch folgende Gleichung beschreiben:
250 H * 4 B * 4 Stunden * 2 Tage = irre viel Spass
Ein herzliches Dankeschön an meine Helfer. Es war ein tolles Ereignis für beide Abteilungen und es hat uns gefreut, so vielen Kindern einen Einblick in unseren Sport geben zu können.

Sommer, Sonne, Bogenschießen

Mini-Bogenschieß-Camp 2015
Wochenlang hatten wir schönes, heißes Sommerwetter. Nur Mitte August, als wir unsere erste Zeltübernachtung am Bogengelände geplant hatten, spielte uns das Wetter einen Streich. Doch der leichte Regen konnte uns die gute Laune nicht verderben.
Am Samstag nachmittag bauten wir mit den Kindern und Jugendlichen unserer Abteilung die Zelte auf dem Freigelände auf. Anschließend wurde trainiert.
Abends wurde gegrillt und das Lagerfeuer entzündet. Auch eine kleine Nachtwanderung durfte nicht fehlen. Bis spät in die Nacht wurde dann noch gewürfelt und Karten gespielt.
Am nächsten Morgen gab es nach dem Frühstück noch einmal die Gelegenheit zum schießen. Iris, Konstl und Wolfgang hatten dann noch eine Überraschung parat: es gab die Möglichkeit, Übungsschwerter auszuprobieren und die drei zeigten ein paar Beispiele aus dem Schwertkampftraining.

Bild "Archiv:Uebernachtung.jpg"

Ein bisschen müde bauten wir am Sonntag unsere Zelte wieder ab, aber es hat sehr viel Spaß gemacht und wird sicher nächsten Sommer wiederholt.

Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft im Feldbogenschießen

Am 1./2. August 2015 trafen sich im niedersächsischen Celle die 250 besten Feldbogen-Schützen zur Deutschen Meisterschaft.
Wie berichtet hatte sich unser stellv.  Abteilungsleiter durch seinen Erfolg bei der Bayerischen Meisterschaft mit dem Blankbogen dafür qualifiziert.
In der Kategorie Blankbogen sind keine Anbauteile wie Visierung und Stabilisatoren erlaubt und bleibt weitgehend dem Schützen überlassen, den Pfeil ins Ziel zu bringen.
Dennoch handelt es sich um ein Hightech-Gerät aus Carbonfaser und Keflar.
Nach zwei spannenden Wettkampftagen konnte Sigisbert R. den zweiten Platz in seiner Klasse erringen.  
Wir gratulieren unserem Deutschen Vizemeister recht herzlich.

Bild "Archiv:Vicemeister.jpg"

Bayerische Meisterschaft Feld

Sigisbert R. ist zum 2. Mal in Folge Bayerischer Meister geworden! Damit hat er sich erneut für die Deutsche Meisterschaft im Feldbogenschießen qualifiziert. Wir drücken ihm die Daumen, dass er auch seinen Titel als Deutscher Meister erfolgreich verteidigen kann.
Iris S. erzielte in ihrer ersten Saison im Feldbogenschießen einen guten 5. Platz.

Aligo Open 2015

Die Aligo Open ist ein reines Kinder- und Jugendturnier im Bezirk München.
Wir Bogenschützen der SpVgg Höhenkirchen waren mit 10 Kindern und Jugendlichen unter insgesamt 64 Startern vertreten.
Unsere Jung-Schützen erzielten ein grandioses Ergebnis und konnten 5 Pokale mit nach Hause nehmen!
Wir gratulieren Bianca S. zum 1. Platz Schüler C Recurve, Katrin L. (unserer jüngsten Schützin mit nur 6 Jahren) zum 2. Platz Schüler C Recurve, Cathérine F. zum 1. Platz Schüler A Blankbogen, Robin F. zum 2. Platz Schüler A Recurve und unserer Mannschaft Schüler A, bestehend aus Robin F., Tim N. und Tim K. zum 3. Platz.

Bild "Archiv:Gruppenfoto_HP.jpg"              Bild "Archiv:Bianca_Katrin_HP.jpg"

Wenn auch nicht unter den ersten drei Plätzen, so hat Chiano P. mit hervorragenden 449 Ringen seine persönliche Bestleistung erzielt.
Auch unsere anderen Schützen konnten recht gute Ergebnisse erzielen. Sebastian G., Emanuel S. und Felipe G. haben ihre erste Turnierluft geschnuppert und sich wacker geschlagen.
Diese tollen Leistungen verdanken wir auch unserem Jugendleiter Michael M., denn auch bei effektivem Training kommt der Spaß nie zu kurz.

Bezirksmeisterschaft WA720

Die Abteilung Bogenschießen der Spielvereinigung Höhenkirchen ist dieses Jahr bei der Bezirksmeisterschaft WA im Freien mit zwei Jugendlichen angetreten.
Wir gratulieren Cathérine F. zur Bezirksmeisterin in der Klasse Schüler A Blankbogen und Robin F. zum 4. Platz in der Klasse Schüler A Recurve.

Bezirksmeisterschaft Feld

Am 14.05.2015 fand die Bezirksmeisterschaft im Feldbogen bei der BC Keltenschanze in Germering statt. Für die SpVgg Höhenkirchen nahmen Sigisbert R. und Iris S. teil.

Beim Feldbogenschiessen werden jeweils drei Pfeile auf insgesamt 24 Scheiben unterschiedlicher, teilweise unbekannter Entfernung geschossen. Beide Schützen traten in Blankbogenklassen an, wobei für den Bogen keine Visierungen und Stabilisatoren erlaubt sind.

Sigisbert belegte mit deutlichem Abstand den ersten Platz in der Altersklasse Herren und ist somit Bezirksmeister. Iris verpasste um zwei Ringen knapp den ersten Platz und darf sich nun Bezirks-Vizemeisterin in der Damenklasse nennen. Mit diesem guten Ergebnis haben sich beide Schützen für die bayrische Meisterschaft qualifiziert.

Bild "Archiv:BZM_Feld_2015_Iris.jpg"    Bild "Archiv:BZM_Feld_2015_Sigi.jpg"

Beide Teilnehmer schossen an diesem Tag persönliches Turnier-Bestergebnis. Mit diesen guten Voraussetzungen blicken wir zuversichtlich auf die bayerische Meisterschaft am 27.06.2015 in Mittenwald und hoffen, dass sich beide Teilnehmer dort für die deutsche Meisterschaft qualifizieren können.

In diesem Sinne: Alle ins Gold!

Einsteigerkurs für Erwachsene

Kein Aprilwetter, sondern Sonne und nicht so heiße Temperaturen waren die ideale Voraussetzung für unseren ersten Einsteigerkurs in der Freiluftsaison. Die 10 interessierten Erwachsenen aus Höhenkirchen und Umgebung hatten mit uns ein erlebnisreiches und informatives Wochenende.
Wir konnten ihnen in den zwei Tagen die Vielfältigkeit des Bogenschießens praktisch und theoretisch nahebringen. So haben sie über den olympischen Recurvebogen auch das Blankbogenschießen ausprobiert und am Sonntag ihre Zielgenauigkeit im 3D-Parcours und vom Hochstand erprobt.

Bild "Archiv:Einsteigerkurs.jpg"

Unter der Anleitung unserer Trainer wurden hier schon ganz beachtliche Ergebnisse erzielt und der eine oder andere hat dabei den Sport für sich entdeckt.
Die nächste Gelegenheit dazu haben Sie bei unserem nächsten Einsteigerkurs Mitte Juli. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.spvgg-hoehenkirchen.de - Abteilung Bogenschießen.

Erfolge

Einen weiteren sportlichen Erfolg gibt es von unserem Deutschen Meister im Feldbogenschießen zu vermelden. In der neuen Saison führt Sigisbert R. nach den ersten beiden Wertungsturnieren in Fort van Lier, Belgien und Wirsberg bei Kulmbach die Bundesrangliste der Herren an. Wir wünschen ihm für die nächsten Turniere gutes Gelingen und "Alle ins Gold".

Start in die Sommersaison

Mit vielen fleissigen Mitgliedern haben wir am Frühjahres-Arbeitstag Ende März unser Freigelände an der Harthauserstraße vorbereitet, um nach den Osterferien in die Sommersaison starten zu können.
So haben wir begonnen, eine Beschattung für die Schießlinie zu bauen, unsere Vereinshütte hat eine Terrasse bekommen und auch im 3D- / Feldbogen-Parcours haben wir eine neue Attraktion: einen Hochstand, von dem aus nach unten auf die Ziele geschossen werden kann.

Bild "Archiv:Hochstand.JPG"

Nur ein paar Tage später hat auch uns Sturm Niklas mit voller Wucht erwischt. Fast alle Scheibenständer und Scheiben waren quer über das Gelände verteilt, die Abdeckungen abgerissen. Ein weiterer Arbeitstag folgte und die Schäden wurden behoben.

Bild "Archiv:Sturm_Niklas.jpg"

Nun hoffen wir, dass wir ohne weitere Unwägbarkeiten in die Sommersaison starten können.

7. PSV Indoor Turnier

Am 22. Februar 2015 traten wir beim PSV München mit 6 Jugendlichen und
3 Erwachsenen zum international rekordberechtigten Sterneturnier an.

Dies war für unsere jüngeren Schützen eine gute Gelegenheit, weitere
Turniererfahrung zu sammeln. Dabei erzielten sie durchwegs sehr gute Ergebnisse.

Cathérine errang mit 434 Ringen in der Blankbogen Schülerklasse den 1. Platz.
Damit konnte Sie ihr Ergebnis der Bezirksmeisterschaft um 115 Ringe übertreffen!

Bild "Archiv:Catherine_Friesecke_SpVgg_Hoehenkirchen_HP.jpg"

Robin und unsere beiden Tims haben in der Mannschaftswertung der Schüler den 4. Platz erzielt.
Auch Susi, Sophie, Michaela, Michael und Kai haben um jeden Ring schwer
gekämpft und können sich im guten Mittelfeld der bayerischen Schützen behaupten.

Bayerische Meisterschaft Halle 2015

Am 07. und 08. Februar 2015 fand auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück
die Bayerische Meisterschaft 2015 der Bogen Hallen Runde statt.

Zum ersten Mal konnte sich Robin von unseren Jugendlichen Recurveschützen hierfür qualifizieren.

Insgesamt waren 520 Schützen aus ganz Bayern in 22 verschiedenen Wertungsklassen vertreten. Es herrschte eine tolle freundschaftliche und faire Atmosphäre. Tipps und Informationen wurden zwischen den Schützen und Trainern der verschiedenen Vereine ganz selbstverständlich ausgetauscht. Auch wenn diesmal kein vorderer Platz dabei war, hat es sehr viel Spaß gemacht.

Wir werden mit unserer stetig wachsenden Jugendgruppe fleißig trainieren, um im nächsten Jahr mit einer größeren Mannschaft dabei sein zu können.

Bild "Archiv:BM_Halle_2015_HP.jpg"

Rauhnachtsfeier mit Brandpfeilschiessen

Am 05.01.2015 fand auf unserem Freigelände das inzwischen traditionelle Rauhnachtsfest mit Brandpfeilwettbewerb statt.
Der Wettergott hatte ein Einsehen und wir konnten vor dem Wettbewerb den Grill anwerfen, anschließend gab es noch ein zünftiges Lagerfeuer.

Bild "Archiv:Rauhnacht_2015.jpg"