Die Rosenheim-Cops bei uns zu Gast

25.05.21 - Am 28. und 29. Mai ermitteln die Kommissare der beliebten Vorabendserie bei uns auf dem Bogenplatz, denn, wie Frau Stockel immer sagt: „Es gabad a Laich“. Ein Mann wurde aus größerer Distanz mit einem Pfeil treffsicher erschossen, und jetzt stellt sich die Frage: Wer war es? Um das herauszufinden, rückt ein Filmteam in der Größenordnung von rund 30 Personen an den genannten Tagen an. Zumindest am 28. Mai müssen wir Euch bitten, das Gelände nicht zu nutzen, für den 29. Mai sollte zumindest am Nachmittag das Gelände wieder verfügbar sein.

Die Fotos in der Bildergalerie entstanden bei der Besichtigung des Filmteams vor Ort und bei einem Fotoshooting, dessen daraus entstandenes Bild ein wichtiger Bestandteil zur Aufklärung des Mordes darstellt. Wie der Dreh gelaufen ist, und wann die Folge veröffentlicht wird, berichten wir Euch in einem Folgebetrag.